Kronkorken Helfen ! 

Wir sind eine Sammelstation für Kronkorken. 

 

Gesammelt wird für den Verein

 

www.kronkorken-helfen.com

 

Hier die Geschichte dazu:

 

Für etwa 4,50€ kann in Ghana ein Kind krankenversichert werden.
Wir haben diesen Weg gewählt, damit wirklich jeder mithelfen kann, ohne dass Geld fließen muss. Und nebenbei tun wir auch noch etwas Gutes für die Umwelt.

Für unsere Schützlinge kann das lebensrettend sein, denn ohne eine solche Versicherung werden sie oft unbehandelt wieder nach Hause geschickt. Gerade bei Malaria, Cholera etc. ist es enorm wichtig, schnell zu handeln und dem kleinen Patienten eine gute medizinische Versorgung zukommen zu lassen.

Umgerechnet plusminus (je nach aktuellem Wert des Weißbleches) 40 Kilo sind notwendig, um ein Kind für zwei Jahre zu versorgen. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Kosten für die Verlängerungen bis zum 18ten Lebensjahr.

Dabei ist es ganz egal, ob Sie uns eine Hand voll dieser Flaschenverschlüsse überlassen oder in der Familie, im Büro oder Ihrem Laden einen Karton aufstellen. Auch Familienfeiern oder Partys eignen sich super (wissen die Gäste rechtzeitig Bescheid, kommt leicht einiges zusammen), ebenso das nächste Heimspiel Ihrer Mannschaft, die Ausbeute des gemeinsamen Grillfestes oder Fußball-Abends ... helfen war noch nie so einfach. Ob einmalig oder dauerhaft, jeder Kronkorken hilft. Und das beste, es kostet Sie keinen Cent.

Helfen Sie helfen und sammeln Sie Kronkorken für uns!
Danke schon jetzt !

 

 

 

 

 

 

 

Wir, das Vahr Away unterstützen diese Aktion sehr gerne, denn es hilft den Menschen vor Ort und macht die Lebensumstände etwas besser. Ein kleiner Beitrag dazu, das die Menschen nicht ihre Heimat verlassen müssen.

 

Jeden Monat kommt der Bremer Hauptsammler und Original Herr Jürgen Pilz bei uns vorbei, und nimmt Tüten voller Kronkorken mit, die er bei sich in der Garage lagert. Wenn der Schrottpreis gut ist, fährt er sie zum Händler und verkauft sie. Er fährt mit seinem Rad sämtliche Kneipen, Restaurants, Kioske, etc. bei jedem Wetter ab und schleppt die Kronkorken zu sich nach Hause. Respekt Jürgen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
©jk / Vahr - Away